Unterstützung bei Corona-Impfung

© Katja Fuhlert / Pixabay

Derzeit können sich Menschen, die älter als 80 Jahre sind, gegen Corona impfen lassen. Wer Fragen hat oder Unterstützung braucht, ...

... weil z. B. keine Angehörigen helfen können

  • Impftermin vereinbaren
  • Fahrt zum Impfzentrum
  • ..... 

kann sich gerne an Diakon Sebastian Heusel, Telefon 07127 98774-4
oder E-Mail Diakon.SebastianHeuseldontospamme@gowaway.gmx.de wenden.

Wer Unterstützung und Hilfe anbieten will,
kann sich auch bei Frau Andrea Wiese vom Pflegestützpunkt melden.