Herzlich willkommen Pfarrerin Julia Kling

"Schön, dass Sie da sind!" sagte Martin Hertenstein nach dem Einführungsgottesdienst zu Pfarrerin Julia Kling am Sonntag, 24. März - und die ganze Gemeinde stimmt mit langanhaltendem Beifall zu. 

Zuvor durften viele Gottesdienstbesucher der ersten Predigt von Pfarrerin Kling auf der Pliezhäuser Kanzel zuhören und wahrnehmen, wie lebendig und wichtig Gottes Wort für sie ist. Dekanin Hege sprach ihr in herzlichen Einfühungsworten den Segen Gottes zu und setzte sie in Ihren Dienst ein.

 

Für Pfarrerin Julia Kling ist es die erste Pfarrstelle, die ihr nach dem Vikariat übertragen wurde. Zusammen mit Ihrem Ehemann wird sie im April ins Pfarrhaus in Pliezhausen einziehen und die Geschäftsführung im Pfarramt übernehmen. In den Grußworten wurde ihr viel Vertrauen ausgesprochen, verbunden mit guten Wünschen für das Eingewöhnen und Ankommen. Man hörte, dass sie mit der Unterstützung der Gemeinde, Pfarrerkolleginnen und -kollegen sowie vieler Gemeindeglieder rechnen darf.

 

Als Kirchengemeinden freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit und die Begegnungen und wünschen Frau Kling viel Mut, Gelassenheit und Gottes Segen. "Schön, dass Sie da sind" - darauf wurde noch mit Sekt und Orangensaft angestoßen.