Missionsprojekt 2010

Kindern Lebenschancen eröffnen - Kinderheime als Alternative zur Kinderarbeit in Indien

 

In Indien leben tausende von Kindern unter Bedingungen, die ihnen eine gesunde Entwicklung verwehren. Wir wollen auf Dauer und in langjährigen Projektbeziehungen helfen. Sechs Heime und zwei Ausbildungsstätten, die Waisen und Halbwaisen, Kindern und Jugendlichen aus armen und zerrütteten Familien neue Lebenschancen eröffnen, werden von uns unterstützt. Insgesamt 400 Kinder und Jugendliche leben dort, können dort die Schule besuchen oder eine Ausbildung machen. Das Schicksal von KinderarbeiterInnen, die von klein an auf Feldern, Steinbrüchen oder in Fabriken ihren Lebensunterhalt verdienen müssen, bleibt ihnen so erspart.

 

 

Das Projekt wird betreut vom EMS - Evangelisches Missionswerk in Südwestdeutschland   www.ems-online.org

 

 

Weitere Informationen über das Projekt: Download [pdf, 77kB].

 

 zurück