Pfingsten 2020

An Pfingsten wurden drei Gottesdienste im Greut gefeiert.
 
Begrüßung mit Mundschutz, viel Abstand zueinander, kein Gesang und kein Steak vom Grill... Ja, Pfingsten im Greut war in diesem Jahr anders. Aber die Freude war groß, dass unter freiem Himmel Gottesdienst möglich war, dass viele Besucher gekommen sind und einander sehen konnten. Sie wurden ermutigt durch den Heiligen Geist, der Bewegung, Liebe und Trost verspricht. An Pfingsten wird gefeiert, dass Gott den Menschen durch seinen Geist nahe kommt, Kraft und Vertrauen schenkt.
 
Drei Gottesdienste fanden unter den aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln statt. Danke an alle Organisatoren, Helfer, Musiker und Techniker.