Meldungen

01.04.20 Neue Kirchenpflegerin in Dörnach

Wir dürfen in Dörnach die neue Kirchenpflegerin begrüßen.

Gerda Armbruster - Herzlich willkommen!

 

mehr

29.01.20 KonfiCup 2020

Unsere Konfis belegten beim diesjährigen KonfiCup den 2. Platz!

Mit vier Siegen und einem Unentschieden aus der Vorrunde im Rücken, gelang uns im Halbfinale die Sensation: ein 3:0 Rückstand konnte gedreht werden und unsere Mannschaft zog bejubelt von den mitgereisten Fans ins Finale ein.

Das...

mehr

23.01.20 EIN HERZLICHES DANKESCHÖN!

Vielen Dank allen, die mit Ihrer Spende - mit Einzelspende oder Dauerauftrag - und mit Ihrem Einsatz bei diversen Aktionen im Jahr 2019 unsere Jugendreferenten-Stelle mitfinanziert haben. Wir freuen uns, dass mit der Summe von EUR 28.800,- das Spendenziel sogar etwas übertroffen wurde. Herzlichen...

mehr

12.01.20 Einsetzung Kirchengemeinderat

Vor wenigen Wochen, am 1. Advent hat die Gemeinde den Kirchengemeinderat neu gewählt. Im Gottesdienst am Sonntag, 12. Januar wurde er nun offiziell in sein Amt eingesetzt.

mehr

Missionsprojekt 2020

In Indien, der größten Demokratie der Welt, leben über 1,3 Milliarden Menschen – allerdings in extrem unterschiedlichen wirtschaftlichen Verhältnissen. In diesem so faszinierenden und gegensätzlichen Land arbeitet die Nethanja-Kirche mit den beiden großen Hauptanliegen, den Ärmsten der Armen zu...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 16.01.21 | Modernes Recht basiert auf der Bibel

    Vielen ist nicht bewusst, dass unser Rechtssystem in wichtigen Grundzügen auf genuin christliches Denken zurückgeht. Dabei geht es nicht nur um die Sonntagsruhe, sondern auch um abstrakte Grundätze wie Formfreiheit von Verträgen und das Verbot sittenwidriger Geschäfte.

    mehr

  • 14.01.21 | Vesperkirche Stuttgart startet

    Mit einem hybriden Gottesdienst startet am 17. Januar die Stuttgarter Vesperkirche. Die Predigt hält die Vorsitzende des Diakonischen Werks Württemberg Annette Noller. Unterdessen müssen andere Kirchengemeinden ihre Vesperkirchen Corona-bedingt absagen.

    mehr

  • 14.01.21 | Schülerarbeiten ausgezeichnet

    Zum 18. Mal wurden Arbeiten von Schülerinnen und Schüler im Wettbewerb „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet, etwa zur friedlichen Revolution in der DDR, zur Ethik digitaler Großkonzerne und zur Frauenordination in der römisch-katholischen Kirche.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de