Meldungen

02.12.19 Kirchenwahl 2019

Die Ergebnisse zur Kirchenwahl für Pliezhausen und Dörnach finden Sie hier

mehr

22.11.19 Stellenausschreibung Gemeindediakon*in (m/w/d)

Sie sind als Gemeindediakon*in auf der Suche nach einer Stelle?

Dann schauen Sie hier mal rein ... Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Evangelische Kirchengemeinden Pliezhausen und Dörnach

mehr

11.11.19 EIN HERZLICHES DANKESCHÖN!

Vielen Dank allen, die mit Ihrer Spende - mit Einzelspenden oder per Dauerauftrag - dieses Jahr bereits unsere Jugendreferenten-Stelle mitfinanziert haben.

mehr

Vielen Dank an die Filmemacher Roland Steinhauer und Michael Mattig-Gerlach für die Ihre Unterstützung unserer Jugendarbeit.

 

SWR-Fernsehen zeigt am 08. November um 14.15 Uhr den Film „Eisenbahngrüße vom Ende der Welt“

mehr

HERZLICHEN DANK FÜR EUERN EINSATZ IM GREUT

Herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern für den super Einsatz im Greut. Ob mit Heckenschere, Freischneider, Kettensäge, Rechen, ... aktiv - zu Fuß auf dem Rasenmäher oder auf der Leiter unterwegs - oder im Hintergrund für die Verpflegung zuständig - VIELEN DANK AN ALLE!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.12.19 | Der Geruch von Advent

    Wie riecht Advent - und Weihnachten? In seiner Andacht zum zweiten Advent geht Pfarrer Thorsten Eißler dieser Frage nach. Und er ist überzeugt: Nach Tanne, Mandarinen und Zimt hat es wohl nicht geduftet, als Jesus in einem Stall zur Welt gekommen ist...

    mehr

  • 06.12.19 | Bibel-App auf dem neuesten Stand

    Die Deutsche Bibelgesellschaft hat ihre App „Die-Bibel.de“ einem großen Update unterzogen. Eine der wichtigsten Änderungen: Alle Übersetzungen, die Luther-Bibel, die Gute-Nachricht-Bibel und die Basis-Bibel, können nun ohne Registrierung gelesen werden. „Die-Bibel.de“ ist für Geräte mit Android- und iOS-Betriebssystemen im jeweiligen Online-Store kostenfrei herunterzuladen.

    mehr

  • 05.12.19 | Ein Stadion voller Lieder

    Bis zu 8.000 Teilnehmer erwarten die württembergische Landeskirche und ihre Co-Veranstalter beim ersten Stuttgarter Weihnachtssingen am vierten Advent im Gazi-Stadion auf der Waldau. Bei der Aktion sollen zwei Mal 45 Minuten Popsongs, Weihnachtschoräle und Friedenslieder gesungen werden. Die Veranstaltung schließt mit einem Kerzenmeer und einem kirchlichen Segen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de