Meldungen

29.03.20 Corona-Virus

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und über bisher geplante Veranstaltungen.

Angesichts der sich weiter ausbreitenden Corona-Viren sehen wir als Kirchengemeinden verschiedene Maßnahmen vor. In der aktuellen Situation und in der Sorge um die besonders Gefährdeten -...

mehr

29.01.20 KonfiCup 2020

Unsere Konfis belegten beim diesjährigen KonfiCup den 2. Platz!

Mit vier Siegen und einem Unentschieden aus der Vorrunde im Rücken, gelang uns im Halbfinale die Sensation: ein 3:0 Rückstand konnte gedreht werden und unsere Mannschaft zog bejubelt von den mitgereisten Fans ins Finale ein.

Das...

mehr

23.01.20 EIN HERZLICHES DANKESCHÖN!

Vielen Dank allen, die mit Ihrer Spende - mit Einzelspende oder Dauerauftrag - und mit Ihrem Einsatz bei diversen Aktionen im Jahr 2019 unsere Jugendreferenten-Stelle mitfinanziert haben. Wir freuen uns, dass mit der Summe von EUR 28.800,- das Spendenziel sogar etwas übertroffen wurde. Herzlichen...

mehr

12.01.20 Einsetzung Kirchengemeinderat

Vor wenigen Wochen, am 1. Advent hat die Gemeinde den Kirchengemeinderat neu gewählt. Im Gottesdienst am Sonntag, 12. Januar wurde er nun offiziell in sein Amt eingesetzt.

mehr

Missionsprojekt 2020

In Indien, der größten Demokratie der Welt, leben über 1,3 Milliarden Menschen – allerdings in extrem unterschiedlichen wirtschaftlichen Verhältnissen. In diesem so faszinierenden und gegensätzlichen Land arbeitet die Nethanja-Kirche mit den beiden großen Hauptanliegen, den Ärmsten der Armen zu...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 30.03.20 | Neues Bischofswort in der Corona-Krise

    Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat sich am Montag mit einem weiteren Video an die Mitglieder der Landeskirche gewandt - und um Geduld in der Corona-Krise gebeten. Geduld, zitierte er aus dem Brief des Apostels Paulus an die Galater, „ist eine Frucht des Geistes“.

    mehr

  • 30.03.20 | Diakoneo sucht freiwillige Helfer

    Die Kliniken des Sozialträgers Diakoneo suchen Ärzte, Pflegekräfte und Medizinstudenten als Freiwillige. Wegen der steigenden Zahl von Corona-Infizierten brauche man in den Krankenhäusern in Schwäbisch Hall, Nürnberg, Ansbach, Schwabach und Neuendettelsau Verstärkung, teilte Diakoneo am Montag mit.

    mehr

  • 29.03.20 | Corona: Kretschmann dankt den Kirchen

    Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat den Kirchen und Religionsgemeinschaften in der Corona-Krise für ihren „unschätzbaren Beitrag zu unserem gesellschaftlichen Zusammenhalt“ gedankt.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de