Opfer und Spenden

Im Anschluss an den Gottesdienst ist das so üblich: Menschen geben am Kirchenausgang ein Opfer, eine Spende. Damit unterstützen sie die Arbeit der Kirchengemeinde und andere diakonische und missionarische Projekte, teilweise weltweit.

Doch durch die aktuellen Beschränkungen ist ein solches Opfer derzeit nicht immer möglich.

Wer gerade in diesen Zeiten per Spende Gutes tun möchte, kann das tun – auch per Online-Spende. Hierzu wollen wir Ihnen über unseren Projektpartner twingle die Möglichkeit geben.

Gerne weisen wir an dieser Stelle auf aktuelle Spendenzwecke hin und bitten um Ihre Unterstützung. 

Natürlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit einen Briefumschlag mit Ihrer Spende in den Pfarramtsbriefkasten zu werfen. Herzlichen Dank für Ihre finanzielle Unterstützung und Ihr Gebet!

Für Rückfragen zu Finanzthemen stehen Ihnen unsere Kirchenpflegerinnen gerne zu Verfügung.

Opfer im Februar 2021

Datum Opferzweck Pliezhausen Dörnach
07. Februar Diakonie Landeskirche 260 € 67 €
14. Februar Kinder- und Jugendarbeit 350 € 63 €
21. Februar DIFÄM 574 € 148 €
28. Februar Open Doors    

Spenden im Februar

Datum Spendenzweck Euro
04.02.2021 Agathenkirche Dörnach 20,-
05.02.2021 Diakonenstelle Dörnach 100,-
08.02.2021 Impulstage Dörnach 165,-
17.02.2021 Diakonenstelle Dörnach 10,-

Sonntag, 28.02.2021

Open Doors

Mit dem heutigen Opfer unterstützen Sie den weltweiten Dienst von Open Doors. Open Doors bietet weltweit Seminare, Schulungen und Glaubenskurse an. Im Jahr 2019 konnten annähernd viel Millionen Personen an biblischen Schulungen teilnehmen (teilweise auch online oder über Radio).

Sprachrohr für verfolgte Christen

Open Doors setzt sich für verfolgte Christen in über 60 Ländern ein. Dabei wird eine Vielzahl von Hilfsprojekten durchgeführt. Oft gelangen Übergriffe auf Christen oder die Schicksale bedrängter Christen nicht in die Öffentlichkeit. Deshalb wollen wir denen, die keine Stimme haben, „Sprachrohr“ sein und ihnen ein Gesicht geben – gegen das Vergessen und als Impuls zum Handeln. Deswegen such wir bewusst die Öffentlichkeit und wollen auch in den Medien beständig in Erinnerung rufen, dass Millionen von Christen aufgrund ihres Glaubens verfolgt werden.

Mehr zu der von Open Doors vor Ort geleisteten Hilfe: Tätigkeitsbericht

Missionsprojekt 2021

Berufsbildung in Sambia

Spendeneingang

© Nelos - Fotolia.com #55544667

Vielen Dank, dass Sie unsere Kirchengemeinden auch finanziell unterstützen.

Gerne können Sie einen Verwendungszweck angeben - bei der Online-Spende über die Auswahl des Spendenzwecks.  Bei Spenden ab 100 € erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung ausgestellt.