Herzlich willkommen in den Evangelischen Kirchengemeinden Pliezhausen und Dörnach

Martinskirche Pliezhausen

Pliezhausen und Dörnach sind zwei Kirchengemeinden die nicht nur durch ein gemeinsames Pfarramt, sondern auch durch vielfältige Beziehungen und manche gemeinsame Veranstaltung miteinander verbunden sind.

 

In unseren Gemeinden wird der christliche Glaube auf vielseitige und bunte Weise gelebt.

 

Agathenkirche Dörnach

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinden. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

12.10.18 Erzieher/in gesucht

Das Evangelische Kinderhaus Arche sucht ein/e Erzieher/in (100%)

mehr

Auf geht's in die Freizeiten

In dieser Woche sind über 50 Kinder mit ihren Jungscharmitarbeitern im Südschwarzwald. Unter dem Motto "Show der Talente" erleben sie eine tolles Freizeitprogramm mit Geländespielen, Theater, Showabenden und Geschichten.   Eine Woche später startet das Teencamp. Eine Freizeit mit über 150 Leuten -...

mehr

Eine super Sache

Es macht total Laune auf dem neuen Beachvolleyball-Feld zu spielen. Beim Eröffungsturnier war Spiel und Spaß angesagt.

 

 

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Auf der Grenze“

    Zum Landesprädikantentag am Sonntag, 21. Oktober, in Aalen werden rund 150 Teilnehmer erwartet. Landesprädikantenpfarrerin Tabea Granzow-Emden erklärt im Interview mit Ute Dilg, warum deren Dienst für die Evangelische Landeskirche in Württemberg so wichtig ist.

    mehr

  • Seminar Blaubeuren saniert

    Das Evangelische Seminar Blaubeuren feiert den Abschluss einer beinahe elfjährigen Sanierung mit einem Gottesdienst und einem Festakt. Rund 13 Millionen Euro haben die Baumaßnahmen gekostet. Landesbischof Frank Otfried July predigt, beim anschließenden Festakt sprechen unter anderem die baden-württembergische Finanzministerin Edith Sitzmann sowie die Ulmer Prälatin Gabriele Wulz.

    mehr

  • Kirchen im Biosphärengebiet

    Es wurde fleißig gebuddelt und gepflanzt, gesägt und gehämmert in den sechs teilnehmenden Gemeinden des Projekts „Kirchen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“. Am Samstag, 20. Oktober, erhält das Projekt die Auszeichnung der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“.

    mehr