Gottesdienst am 5. Juli 2020 im Greut

© René Schindler auf Pixabay

 

„Rache ist süß!“
Und: „Wie du mir, so ich dir!“

 


Kommt uns bekannt vor, oder?

 

 

 

Paulus setzt dem in seinem Brief an die Römer (Kapitel 12) eine klare Botschaft entgegen: 

„Vergeltet Böses nicht mit Bösem. Habt den anderen Menschen gegenüber stets nur Gutes im Sinn.“
„Nehmt nicht selbst Rache, meine Lieben. Überlasst das vielmehr dem gerechten Zorn Gottes.“
„Lass dich nicht vom Bösen besiegen, sondern besiege das Böse durch das Gute!“


Herzliche Einladung zum Gottesdienst unter freiem Himmel auf unserem Freizeitgelände im Greut!  - Sonntag, 5. Juli um 10 Uhr mit Pfarrerin Julia Kling und einem Musikteam

Wir halten uns an die geltenden Abstandsregeln, stellen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung und empfehlen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, bis Sie an Ihrem Platz sitzen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.  Bitte beachten Sie die Hinweise am Eingang.

Bei sehr schlechtem Wetter werden wir den Gottesdienst auf bewährte Weise live aus der Martinskirche bei YouTube streamen. 

Ankerplatz - Offene Kirche

Herzliche Einladung!

An den Freitagvormittagen ist unsere Martinskirche von 9.30 bis 11.30 Uhr offen für alle, die zur Ruhe kommen, ein Gebet sprechen, eine neue Anregung bekommen wollen oder ein offenes Ohr suchen. Es können Kerzen angezündet und Gebetsanliegen aufgeschrieben werden. Alles nach dem Motto unseres Ankerplatzes: Ankommen, aufatmen, auftanken! Um 10 Uhr und 11 Uhr gibt es jeweils eine Kurzandacht.

Pfingstbotschaften

Pfingstmontag im Greut: Eine riesige Taube auf der Straße lud zum Gottesdienst im Grünen ein.

Am Ende des Gottesdienstes konnten Kinder, Jugendliche und Junggebliebene Tütchen mit Straßenkreide mitnehmen und vor Ihrem Haus, auf Straßen und Plätzen Pfingstbotschaften gestalten.

 

 

Pfingsten 2020 im Greut - ein paar Eindrücke in Bildern

19.06.20 Corona-Virus

An dieser Stelle informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen. Aktuelle Infos zu Gottesdiensten und Veranstaltungen finden Sie unter der jeweiligen Rubrik.

 

mehr

07.05.20 NEU Predigt-Telefon

Rund um die Uhr die aktuelle Sonntagspredigt

mehr

12.04.20 Jesus ist nicht hier - Er ist auferstanden

Seht doch: Er geht Euch voraus in Euren Alltag.

Dort werdet Ihr ihn sehen.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 04.07.20 | Eine Million Euro für den Mutmacher-Fonds

    Warmer Regen für den Mutmacher-Fonds: Die Evangelische Württembergische Landessynode hat am Freitag entschieden, eine Million Euro für das Hilfsprojekt von Diakonie und Landeskirche zur Verfügung zu stellen - und das mit sehr deutlicher Mehrheit.

    mehr

  • 03.07.20 | Landessynode setzt Tagung fort

    Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 4. Juli, tagt die Württembergische Evangelische Landessynode im Stuttgarter Hospitalhof. Am Freitag geht es bei der hybriden Tagung mit spannenden Themen weiter.

    mehr

  • 02.07.20 | Singen ist wieder im Gottesdienst erlaubt

    Württembergs Protestanten dürfen ab Sonntag, 5. Juli, im Gottesdienst wieder singen, in Tauf- und Traugottesdiensten sogar einen Tag früher. Allerdings müssen sie dabei einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Das hat das Kollegium des Oberkirchenrats jetzt so beschlossen.

    mehr