Herzlich willkommen in den Evangelischen Kirchengemeinden Pliezhausen und Dörnach

Martinskirche Pliezhausen

Pliezhausen und Dörnach sind zwei Kirchengemeinden die nicht nur durch ein gemeinsames Pfarramt, sondern auch durch vielfältige Beziehungen und manche gemeinsame Veranstaltung miteinander verbunden sind.

 

In unseren Gemeinden wird der christliche Glaube auf vielseitige und bunte Weise gelebt.

 

Agathenkirche Dörnach

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinden. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Freundeskreis Asyl Pliezhausen

Wenn Sie sich ehrenamtlich im Freundeskreis Asyl einbringen möchten, sprechen Sie einfach jemanden aus dem Organisationsteam vom Freundeskreis an oder schicken Sie eine e-mail an freundeskreis-asyl-pliezhausendontospamme@gowaway.googlegroups.com

Aktuelle Infos vom Freundeskreis Asyl
finden Sie hier

Gerne dürfen Sie sich auch an Gemeindediakon Joachim Pfeifer wenden.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

24.07.16 Gottesdienst vor den Sommerferien - Startklar für die Sommerfreizeiten

Stadt, Land, Welt - eine Botschaft zieht Kreise,

gehet hin, so hat Jesus gesagt.

Gottes Geist geht mit uns auf die Reise.

Alle Grenzen überwindet seine Kraft.

mehr

09.02.16 NEU - KIRCHLICHE NACHRICHTEN ONLINE

Die aus dem Amtsblatt bekannten Kirchlichen Nachrichten für Pliezhausen und Dörnach gibt es jetzt auch zum Download in der Rubrik 'Angebote'.

mehr

16.01.16 Wir starten durch ...

... mit einer neuen JUNGBLÄSERGRUPPE ab April 2016!

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Jugendarbeit zukunftsfähig gestalten

    Für die im September beginnende Pilotphase des neuen Projektes „Kirche als lernende Gemeinschaft“ hat das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) Ilse-Dore Seidel beauftragt. Sie ist bisher Landesreferentin im CVJM Württemberg. Das Projekt soll drei Jahre laufen.

    mehr

  • Ein Geschenk an die Gesellschaft

    Die Zahl der Menschen, die sich in Chören und Posaunengruppen engagieren, ist enorm. Der Kirchenmusik in Württemberg scheint es ganz gut zu gehen. Das bestätigt auch der Landeskirchenmusikdirektor Matthias Hanke im Interview mit Jens Schmitt.

    mehr

  • Gemeinsam die Menschenwürde schützen

    Ulrich Enders, bisher Gemeindepfarrer in Michelbach an der Bilz, übernimmt das Pfarramt für Polizei- und Notfallseelsorge im Bereich Nord der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Enders folgt Kirchenrätin Eva-Maria Agster nach, die am 26. September nach 16 Jahren auf dieser Stelle in den Ruhestand verabschiedet wird.

    mehr