Herzlich willkommen in den Evangelischen Kirchengemeinden Pliezhausen und Dörnach

Martinskirche Pliezhausen

Pliezhausen und Dörnach sind zwei Kirchengemeinden die nicht nur durch ein gemeinsames Pfarramt, sondern auch durch vielfältige Beziehungen und manche gemeinsame Veranstaltung miteinander verbunden sind.

 

In unseren Gemeinden wird der christliche Glaube auf vielseitige und bunte Weise gelebt.

 

Agathenkirche Dörnach

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinden. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Jungscharfreizeit 2017 - Zurück in die Zukunft

3, 2, 1. . . . . START!

Die Jungscharfreizeit 2017 unter dem Motto „Zurück in die Zukunft“ steht vor der Tür. Sei dabei auf unserer Zeitreise und sicher dir deinen Platz in unserer ultimativ galaktischen Zeitmaschine!

 

 

 

mehr

19.12.16 Weihnachten kann kommen

... unsere Martinskirche ist bereit!

mehr

08.09.16 Viele Gäste beim „Internationalen Nachmittag“ im Greut

Schnell füllten sich die Plätze an den vielen liebevoll vorbereiteten Tischen auf dem Vorplatz des Greuts. Alt- und Neupliezhäuser unterschiedlichster Herkunft, Familien, viele Kinder und Alleinstehende waren der Einladung des „Freundeskreises Asyl“ gefolgt .....

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Eine lebendige Kirche wird von unten gebaut

    Insgesamt 168 Ideen sind eingereicht worden, 48 davon erreichten via Public Voting das Finale, eine unabhängige Jury hat dann entschieden, welche Projekte umgesetzt werden: Das ist die Bilanz des Ideenwettbewerbs „Kirche macht was. Aus deiner Idee!“ der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • Amann-Schindler und Obst bleiben Vorsitzende Richter

    Ernst Ammann-Schindler (60) und Daniel Obst (44) sind von Landesbischof Dr. h. c. Frank-Otfried July am Freitag, 28. April, erneut als Vorsitzende Richter am Kirchengericht für mitarbeitervertretungsrechtliche Streitigkeiten eingesetzt und verpflichtet worden.

    mehr

  • Reproduktionsmedizin kritisch begleiten

    Für einen offenen, gesellschaftlichen Austausch über die Ethik am Lebensbeginn haben sich der der Landesbischof Dr. h.c. Frank Otfried July und der katholische Bischof Dr. Gebhard Fürst ausgesprochen. Gemeinsam kritisierten sie die wachsende kommerzielle Entwicklung der Reproduktionsmedizin.

    mehr