Herzlich willkommen in den Evangelischen Kirchengemeinden Pliezhausen und Dörnach

Martinskirche Pliezhausen

Pliezhausen und Dörnach sind zwei Kirchengemeinden die nicht nur durch ein gemeinsames Pfarramt, sondern auch durch vielfältige Beziehungen und manche gemeinsame Veranstaltung miteinander verbunden sind.

 

In unseren Gemeinden wird der christliche Glaube auf vielseitige und bunte Weise gelebt.

 

Agathenkirche Dörnach

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinden. Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

18.12.17 Weihnachten kann kommen

... unsere Martinskirche ist bereit!

mehr

Viel Grund zur Freude und zum Danken!

Im Gottesdienst am 22. Oktober feierten wir den 15. Geburtstag des Singteams, die Begrüßung unseres Jugendreferenten Niklas Krämer und die Einführung von vier neuen jungen Jungscharmitarbeiten. Was für eine Freude!

mehr

08.09.16 Viele Gäste beim „Internationalen Nachmittag“ im Greut

Schnell füllten sich die Plätze an den vielen liebevoll vorbereiteten Tischen auf dem Vorplatz des Greuts. Alt- und Neupliezhäuser unterschiedlichster Herkunft, Familien, viele Kinder und Alleinstehende waren der Einladung des „Freundeskreises Asyl“ gefolgt .....

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 10 Jahre Esslinger Vesperkirche

    Zum zehnten Mal findet vom 25. Februar bis zum 18. März 2018 in der Esslinger Frauenkirche die Vesperkirche statt. Getreu dem Motto „Gemeinsam an einem Tisch“ treffen sich dort Menschen aus den unterschiedlichsten Lebenssituationen.

    mehr

  • Die Gnade Gottes, für alle Menschen

    „Inklusion ist nicht etwas, was wir als Kirche auch noch machen, sondern was uns ausmacht“, sagte Landesbischof Frank Otfried July bei der Netzwerktagung der EKD unter dem Titel „Offen für alle? Anspruch und Realität einer inklusiven Kirche“ am 22. Februar in Berlin.

    mehr

  • Erziehung zum Frieden

    Die Schneller-Schulen bauen Brücken, wo andere tiefe Gräben ziehen. Christliche, muslimische und drusische Kinder, Schiiten und Sunniten, Orthodoxe, Katholiken und Protestanten, Jungen und Mädchen, gehen dort gemeinsam zur Schule.

    mehr